• Über Uns

    Über Uns


Unsere Firmengeschichte

Wie alles begann - 1949 wurde die von Herrn Sedlmair in der Heufelderstrasse erbaute Bäckerei mit einem Lebensmittelgeschäft von 70qm erweitert. Auf Leibrente übernahm 1971 das Ehepaar Franz und Elisabeth Anders diese Geschäftsräume und konnten dann 1980 dieses auch käuflich erwerben. Die Produktion wurde auf 80 qm erweitert und das Lebensmittelgeschäft auf 140 qm ausgebaut. Zukunftsorientiert begannen Franz und Elisabeth Anders den Filialbetrieb aufzunehmen und eröffneten 1986 die erste Filiale in Götting. Diese wurde erfolgreich von dessen Tochter Maria geführt. 1991 begann der Neubau der Bäckerei Anders am heutigen Standort im Gewerbegebiet Bruckmühl. Im Mai wurde der Betrieb dort aufgenommen. Viele weitere Filialen konnten in den folgenden Jahren eröffnet werden.

1996 wurde der Betrieb an den Sohn Josef Anders und dessen Ehefrau Sigrid Anders übergeben und eine GmbH gegründet. Kontinuierlich und Zukunftssicher expandiert seither die Bäckerei Anders und ist trotz Modernisierung und Wachstum dem Backhandwerk treu geblieben. Qualität, Ursprünglichkeit und Geschmack stehen seither an erster Stelle. Im Januar 2006 wurde der erste Coffee-Shop am Marienplatz in Bad Aibling eröffnet. Ein weiterer Meilenstein war die Eröffnung der Filiale mit Café im Mangfall Center in Bruckmühl im Jahre 2014.

2017 feierte die Filiale in Westerham ihr 25-jähriges Jubiläum. Anlass genug für den Familienbetrieb aus Bruckmühl/Heufeldmühle, dem Ladencafé ein neues, freundliches Ambiente zu verleihen.

Die Bäckerei Anders hat derzeit 120 Mitarbeiter und betreibt 15 Filialen. Momentan absolvieren zwei Konditorinnen und ein Bäcker Ihre Ausbildung im Betrieb.

 

Mit viel Sorgfalt für den besten Geschmack

Mit viel Sorgfalt für den besten Geschmack

Qualität, Ursprünglichkeit und Geschmack stehen bei der Bäckerei Anders an erster Stelle. Unser Mehl hierfür beziehen wir bereits seit den 80-er Jahren von der Angermühle in Traunstein.

2011 und 2014 wurde der Betrieb bereits mit dem Staatsehrenpreis für das Bäckerhandwerk in Bayern ausgezeichnet. Dieser Preis wird an 20 regionale Bäckereien verliehen und ist eine Anerkennung für Spitzenqualität, die auf handwerklichem Können, Wissen, Erfahrung und der Verwendung von hochwertigen Rohstoffen basiert. Auch die Transparenz und nachgewiesene regionale Herkunft der Produkte zeichnet diesen Ehrenpreis aus.
Modernste Technik für ein optimales Ergebnis

Modernste Technik für ein optimales Ergebnis

Trotz Modernisierung und Wachstum ist die Bäckerei und Konditorei Anders dem Backhandwerk treu geblieben.

Die Produktion in Heufeldmühle ist mit einer Semmelstraße und einem modernen Kühlanlagensystem ausgestattet und ermöglicht es dem Betrieb, täglich frisch zwischen 9.000 und 13.000 Semmeln und circa 1.000 Brote zu backen.
Mit viel Gefühl fürs Handwerk

Mit viel Gefühl fürs Handwerk

Bei der Herstellung wird nicht nur auf die Reinheit und Ursprünglichkeit der Zutaten geachtet, sondern auch altbewährtes Wissen bei der Zubereitung integriert wie z. B. lange Teigführungen und die nötige Zeit beim "Gehen".

Auch in den Filialen wird z. B. wieder auf Steinplatten in den Backöfen umgerüstet – weil die Brezn und Semmeln so einfach besser schmecken.


Anders Home CafeImbiss


Alle Kontaktinformationen, Café und Imbissangebote sowie Öffnungszeiten von unseren Filialen finden Sie übersichtlich in unserem Filial-Finder.

Übrigens: Wir haben auch jeden Sonntag mit ofenfrischen Backwaren für Sie in fast allen Filialen geöffnet!

Hier geht's zu unseren Filialen
Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns


Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder möchten Vorbestellen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:
Tel 08062 - 726 92-0
Fax 08062 - 726 92-29

Gerne können Sie uns auch über unser Kontaktformular Ihre Nachricht zukommen lassen:

Hier geht's zum Kontaktformular